Gewürze

Wacholder – Gäste lesen

Die alten Germanen wussten was gut ist und zogen ihren Hut vor dem Wacholderstrauch, um damit ihre Ehrerbietung zum Ausdruck zu bringen. Überzeugt waren sie, dass es Unglück bringt, wenn man die immergrüne Pflanze nicht beachtet. Wacholdersträucher sind die einzigen Nadelhölzer, die Gewürze hervorbringen. Die Früchte schmecken so, wie Nadelhölzer duften: würzig und nach feinem Holz und Harz. Nicht nur Vorfahren haben diese Würze gerne für Wildgerichte genutzt. Auch unsere Gäste sind aus “eigenem Holz geschnitzt”, was den Alltag durchaus einmal wild macht. Wer sein Gegenüber gut lesen kann, ist hier klar im Vorteil…

Zielgruppe: Mitarbeiter aus allen Bereichen, Auszubildende
Technik: Desktop, Smartphone, Tablet – Dauer: 90 Minuten

Sehen

Wahrnehmung!

Schau was du alles sehen kannst…

 

Spüren

Empathie.

Was braucht dein Gast als Nächstes?

 

Hören

Äußern!

Wer redet, gibt etwas von sich preis…

 

Schmecken

Dufte.

Der richtige Riecher für die Gäste!

 


Wahrnehmung.

Gäste eintaxieren zu können und sein eigenes Verhalten individuell anzupassen, gehört für Gastgeber zur Königsdisziplin. Dabei geht es aber weniger darum, die Gäste sofort in eigene “Schubladen” zu stecken, sondern darum die eigene Wahrnehmung zu schärfen. Dieses Webinar stellt in den Mittelpunkt, was man aus verbalen und nonverbalen Signalen tatsächlich alles über sein Gegenüber herauslesen kann und wie man diese Informationen dann geschickt nutzt….

 


Kategorien.

Sagen die Augenbewegungen ob mein Gegenüber lügt oder nicht? Kann man seine Emotionen tatsächlich verbergen? Kann man das Verhalten seiner Gäste wirklich vorhersehen? Mythen und Sagen ranken sich darum, was man bei Menschen tatsächlich lesen kann. Hier erfährst du mehr über die psychologischen Grundlagen und wie du dieses Wissen nicht nur im Verkaufsgespräch oder bei Reklamationen nutzen kannst, sondern praktisch in jeder Beziehung…

 

 

 


Inhalt.

  • Von Gästen und Typen…
  • Schau genau: Emotionen lesen können!
  • Profiling? Von Mimik und Micromovements…
  • Die Augen – Das Tor zum Innenleben
  • Satir-Kategorien – Reaktionsmuster (er)kennen
  • Von Archetypen und Metaprogrammen – Gästen psychologisch richtig begegnen

 


Jetzt Teilnehmerplatz für dieses Live-Webinar buchen

Jetzt Teilnehmerplatz für dieses Live-Webinar buchen
Referent: Frank Simmeth
Dauer: 90-120 Minuten
Kosten: 45 € (zzgl. MwSt.)

Webinare nach „Simmeth-Art“ sind Online-Seminare, die es dir ermöglichen, zu einem bestimmten Zeitpunkt und egal wo du bist, an unseren Schulungen teilzunehmen und Inhalte in kompakter Form als Impuls zu erleben. Über deinen Computer, Tablet oder Smartphone folgst du dabei dem Live-Vortrag und kannst mit dem Referenten chatten.


45,00

Lieferzeit: nicht angegeben

Auswahl zurücksetzen
  • logo_etp
  • logo_eca
  • logo_nlp
  • logo_service_qualitaet
  • Foodservice Consultant Society International
Gewürze
newsletter Newsletter
Anmeldung
HOGA