Gewürze

Ausbildung zum Business-Coach. (ECA)

Schwerpunkt Gastronomie & Hotellerie

Egal ob Hoteldirektor, F&B Leiter oder Restaurantmanager – Die Zukunft in der Branche gehört ausgebildeten Coaches, die die Fähigkeit besitzen, Potentiale in Mitarbeitern zu entdecken und weiterzuentwickeln. Als „großer Bruder“ der branchenweit bekannten Gastro-Coach Ausbildung von Simmeth-Training, bildet die Erweiterung zum Business-Coach (ECA) nicht nur eine überbetriebliche Qualifikation und Sichtweise, sondern die international anerkannte Zertifizierung.

1Tools & Methoden

  • NLP Instrumente und Methoden und deren Wirkungsweise
  • Arbeiten mit der inneren Timeline
  • Freies Wählen und Anwenden von Techniken
  • Gruppen anleiten und moderieren

2Systemische Arbeit

  • Organisationen – Struktur & System
  • Funktionen und Wirkung
  • Teams aufstellen Struktur und Skulptur
  • Systemische Dynamiken kennen und beachten

3Rechte und Organisation

  • Struktur eines Einzelcoachings
  • Abgrenzung Coaching und Therapie
  • Krankheitssymptome erkennen und beachten
  • Pflichten und Rechte bei der Arbeit als Coach

4Masterthesis

Die Masterthesis hat einen Mindestumfang von 30 Din A4 Seiten. Ziel dabei ist, die Coachingarbeit in den eigenen beruflichen Kontext zu übertragen und dafür eigene Erkenntnisse zu erweitern. Die Masterthesis muss eigene Recherchearbeit nachweisen.

5Co-Trainer

Der Business-Coach ist vor allem ein Anwender. Als Co-Trainer in zwei Gastro-Coach Blöcken supervisionieren die werdenden Business-Coaches die Teilnehmer dort beim Lerntransfer.


Flexibel.

Für ein gutes und ermutigendes Gespräch mit einem Gegenüber reicht oftmals ein wenig Herzblut, Empathie und die Fähigkeit zuhören zu können. Professionelles Coaching ist aber mehr als nur ein gutes Gespräch. Hier ist zusätzlich nicht nur analytisches Denken und die Fähigkeit gefragt herauszuhören, was der Andere eben gerade nicht sagt. Ein Business-Coach ist vor allem ein Anwender, der je nach Anforderung der Situation ein passendes Tool im „Werkzeugkasten“ hat. Ziel der Ausbildung ist deshalb, die Teilnehmer mit möglichst viel Coachingtools und Methoden auszustatten und Handlungskompetenz zu schaffen. Frei nach dem Motto: Der Flexibelste kontrolliert die Situation…


Ganzheitlich.

Damit Menschen und Mitarbeiter ihr Potential ganz ausschöpfen können, ist nicht nur innere Stärke erforderlich, sondern auch ein stärkendes Umfeld und unterstützende Rahmenbedingungen. Professionelles Coaching mit langfristigen Effekten ist nur möglich, wenn der Coach beides beachtet. Die Business-Coach Ausbildung stellt deshalb systemische Sichtweisen in den Vordergrund und trainiert die Teilnehmer darin, systematische Regeln und Dynamiken in der Arbeit mit Einzelnen, Gruppen und Organisationen zu analysieren und aufzudecken.

 


Nach der Ausbildung.

  • Professionelle Einzelcoachings mit NLP-Techniken durchführen
  • Coachingaufträge von Krankheitsbildern unterscheiden
  • Limitierungen aufspüren und verändern
  • Unternehmensprozesse anleiten und moderieren
  • Störungen in Unternehmen erkennen und beheben
  • Unternehmen systemisch beraten und unterstützen

 

 


Organisation.

Diese Intensivausbildung ist auf 12 Teilnehmer begrenzt und findet in 3 Ausbildungsstufen und 2 Co-Trainer Blöcken á 2 Tagen statt (jeweils 19 Ausbildungsstunden), die sich auf mehrere Monate verteilen. Nach Beendigung der Ausbildung haben die Teilnehmer die Möglichkeit der Zertifizierung. Diese findet an einem gesonderten Termin statt. Ort der Ausbildung ist Nürnberg. Teilnehmer der Coaching-Ausbildungen haben freien Zugang zu allen Tagesbausteinen „Gewürzgarten“.

 

 

werkzeuge_gastro_coach_organisation


Termine und Preise

2019 – Nürnberg

Termine: 12/13.07.2019 – 24/25.09.2019 – 13/14.11.2019 – Co-Trainings nach Wahl

2020 – Nürnberg

Termine: 29.02./01.03.2020 – 24/25.04.2020 – 08/09.06.2020 – Co-Trainings nach Wahl

2020/2021 – Nürnberg

Termine: 14/15.09.2020 – 20/21.11.2020 – 09/10.01.2021 – Co-Trainings nach Wahl

1950 € Seminarpreis, 49 € Tagungspauschale pro Seminartag
zzgl. Mwst

1.950,00

Lieferzeit: nicht angegeben

Auswahl zurücksetzen

Zertifizierung

Auf Wunsch können die Teilnehmer an einem zusätzlichen Zertifizierungsblock teilnehmen. Hier wird die Coachingkompetenz in Theorie und Praxis geprüft. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Teilnehmer eine Zertifizierung zum Business-Coach. Diese ist international anerkannt. Diese Zertifizierung findet nach den Kriterien des Internationalen Verbandes für NLP (INLAPTA) sowie nach den Ethikrichtlinien der europäischen Assoziation (ECA) statt.

Voraussetzungen für die Zertifizierung sind

5 Jahre Berufserfahrung

Teilnahme an der Coachingausbildung (insgesamt ca. 228 Ausbildungsstunden)

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gastro-Coach


Teilnahme als Co-Trainer an mindestens zwei Bausteinen der laufenden Gastro-Coach-Ausbildung

Ausarbeitung einer Masterthesis (ca. 30 Seiten)

Erfolgreicher Nachweis der Kenntnisse und Fertigkeiten in den theoretischen und praktischen Testings.

  • logo_etp
  • logo_eca
  • logo_nlp
  • logo_service_qualitaet
Gewürze
newsletter Newsletter
Anmeldung
HOGA
Akzeptieren

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren
Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics verhindern möchten, können Sie dies mithilfe eines Browser Add-Ons einrichten.